Spotlight on:

Lan Göttinger


Über lan

Lan ist Ärztin, ganzheitliche Gesundheitsmentorin und Yogalehrerin. Sie wuchs im schönen Süddeutschland auf, umgeben von der Natur des Schwarzwaldes und Schwabenlandes. Für ihr Medizinstudium zog sie nach Tübingen und München, wo sie ihre große Liebe kennenlernte. Gemeinsam entdeckten sie ihre Leidenschaft für den Wassersport und zogen nach Australien, als sich die Gelegenheit ergab. Heute leben, arbeiten und surfen sie dort.

Vor drei Jahren gründete Lan Human of Health, wo sie über Social Media und ihrem Podcast Tipps und Impulse für ein gesundes und wohltuendes Leben teilt und 1:1 Mentorings anbietet.

Wir sprechen mit Lan über ihren medizinischen Weg, die Gründung von "Human of Health", ihren Wunsch nach mehr Prävention, ihre Liebe zum Surfen und die Herausforderungen auf ihrem Weg. Lan ist eine strahlende und starke Frau mit einer ganzheitlichen Sichtweise. ♡ Viel Spaß beim Lesen!

Über Lans Karriere und die Gründung von 'Human of Health'

Nach dem Medizinstudium und der Ausbildung zum Allgemeinmediziner hatte ich das Gefühl, dass mir in meiner Arbeit etwas fehlte. Es gab einen großen Bedarf an Präventionsarbeit, insbesondere mit Themen wie Ernährung und einem achtsamen Lebensstil, die ich in meiner damaligen Ausbildung nicht abgedeckt sah. Das hat in mir den Wunsch geweckt, meinen beruflichen Ansatz zu ändern. Ich vertiefte mich in Akupunktur und Ernährungsmedizin, sammelte Erfahrungen in der Klinikclown-Ausbildung und erforschte die Mind-Body-Medizin. Diese Reise führte zur Gründung von 'Human of Health' und meines Podcasts 'gerngesund', um Menschen auf einer tieferen, persönlicheren Ebene zu erreichen. Ich bin auch ausgebildete Yogalehrerin und lasse diese alte Weisheit in meine Arbeit einfließen.

Mein besonderes Augenmerk liegt auf der Unterstützung von Frauen, die sich in ihren anspruchsvollen Berufen und im Leben behaupten wollen und dabei ihre Gesundheit nicht aus den Augen verlieren möchten und ab 2024 werde ich Frauen mit unerfülltem Kinderwunsch begleiten. Durch und mit meiner Begleitung finden Frauen neue Wege, ihre Gesundheit nachhaltig und mit mehr Leichtigkeit zu leben - für mehr Energie und Ausgeglichenheit.

Über Rückschläge

Meine bisherige Reise, persönlich wie beruflich, war geprägt von stetigem Wachstum und Herausforderungen. Meine Studienzeit verlief auch dank der mentalen und finanziellen Unterstützung meiner Eltern überwiegend sorgenfrei. Der Einstieg in das Berufsleben war dann eine sehr große Herausforderung als junge Ärztin - nicht nur aufgrund anstrengender Nachtdienste sondern auch aufgrund der großen Verantwortung, die man plötzlich schultert. Eine meiner größten persönlichen Herausforderungen war mein eigener unerfüllter Kinderwunsch, der mich auf einen Weg der Selbstfindung und einer ganzheitlichen Sichtweise führte. Dies prägte maßgeblich meinen weiteren persönlichen und beruflichen Weg. Mit der Gründung meines Business dann lernte ich erneut, dass Aufs und Abs, Erfolge und Rückschläge eben dazugehören. In jeder dieser Phasen waren und sind Akzeptanz, Loslassen und Dankbarkeit, gepaart mit Selbstliebe und Selbstakzeptanz, meine stärksten Verbündeten.

Über ihr Lieblingsthema Gesundheit

Hier knüpfe ich direkt mal an meinen letzten Satz an: denn Selbstakzeptanz und Selbstliebe ist ein Thema, das mir besonders am Herzen liegt. Ich begegne oft Frauen, die glauben, sie hätten keine Zeit für sich selbst verdient, was ein tiefgreifendes Missverständnis ist. Ein weiteres zentrales Thema ist der Umgang mit Stress. Chronischer Stress wirkt sich nicht nur auf unsere mentale, sondern auch auf unsere körperliche Gesundheit aus. Es ist mir wichtig, Menschen zu helfen, sich als Ganzes zu fühlen und tiefer mit sich selbst in Verbindung zu treten.

WER ODER WAS INSPIRIERT DICH?

Inspiration finde ich in einer Vielzahl von Büchern und Fachliteratur, darunter Werke von Deepak Chopra und Ekhart Tolle. Doch am meisten inspirieren mich die alltäglichen Helden - Menschen, die ihren Weg mit einer solchen Klarheit und Leichtigkeit gehen. Meine engsten Freundinnen, meine Familie und die Natur, besonders der Ozean, sind ständige Quellen der Inspiration, die mich mit kreativen Ideen und einem tiefen Gefühl des Wohlbefindens erfüllen. Und am Ende inspiriert mich das Leben an sich, inspirieren mich Momente und Erlebnisse, und oft ganz besonders die Momente, die ich nicht unter Kontrolle habe oder geplant habe.

Über das Surfen und die Rolle des Ozeans

Surfen, insbesondere das Wellenreiten, ist ein ganz wesentlicher Teil meines Lebens. Es ist fester Bestandteil meines Alltags und bringt mir unglaubliche Freude.  Früher war ich vor allem dem Kitesurfen verfallen, und jetzt liegt mein Herz beim Wellenreiten. Ich versuche, so oft wie möglich im Wasser zu sein - das ist mein persönlicher Freiraum, in dem ich mich frei und verbunden mit der Natur fühle. Am liebsten surfe ich zusammen mit meinem Mann und mit Freunden und teile diesen “Stoke”. Auch das Surfskate ist eine neu entdeckte Leidenschaft, die mir hilft, meine Surftechnik zu verfeinern und gleichzeitig viel Spaß bereitet.

Über Zukunftspläne und Träume

Für die Zukunft wünsche ich mir, weiterhin das Leben meiner Träume zu gestalten und zu leben. Gleichzeitig jeden Tag dankbar dafür zu sein, wie es ist. Meine Vision ist es, Menschen zu inspirieren und zu begleiten, auf eine Weise, die mir täglich Freude bereitet. Und ich lasse mich gerne vom Leben überraschen, solange ich dabei meinem Herzen folgen kann und mich wohl und erfüllt fühle.
Anbieter Produkt
Verkaufspreis45
Anbieter Produkt
Sale price45 €
Anbieter Produkt
Verkaufspreis45
Anbieter Produkt
Sale price45 €
Anbieter Produkt
Verkaufspreis45
Anbieter Produkt
Sale price45 €

Lans Botschaft an andere Frauen

Mein Rat an Frauen, die ihren Träumen folgen möchten: Geht los! Beginnt jetzt, nicht später. Findet keine Ausreden die den Start hinauszögern, vor lauter Angst zu scheitern - sondern macht jetzt den ersten Schritt, egal wie klein er sein mag und wie fern das Ziel erscheinen mag. Seid geduldig und erinnert euch daran, dass es ein kontinuierlicher Prozess ist, der Zeit braucht. Es geht nicht um alles oder nichts, sondern um stetiges, beharrliches Voranschreiten. Hier passt auch so schön das Motto von Josea: Take the risk to follow your passion with love.