unser

Nachhaltigkeitsansatz

Unsere Verantwortung

Als Teil der Modeindustrie tragen wir eine große Verantwortung gegenüber unserem Planeten und seinen Bewohnern. Unser Markt wird von Fast-Fashion-Unternehmen beherrscht, die zu viel produzieren und jeden Monat neue Kollektionen herausbringen, die billige Stoffe und Produktionsmethoden verwenden und sich nicht für Umweltschutz interessieren. Wir haben beschlossen, einen anderen Weg zu gehen. Wir wollen unsere Auswirkungen auf Mutter Natur so gering wie möglich halten. Vom ersten Tag an haben wir es uns zu Aufgabe gemacht, Bademode zu produzieren, die aus umweltfreundlichen Materialien besteht, unter fairen und ethischen Arbeitsbedingungen hergestellt wird und länger als nur eine Saison hält.

Nachhaltige

Materialien

Die meisten unserer Produkte werden aus hochwertigem, recyceltem Nylon hergestellt, welches aus alten Stoffen wie Fischernetzen, Teppichen oder Stoffresten aufbereitet wird - Materialien, die normalerweise auf Mülldeponien oder im Meer landen würden. Durch die Wahl von recyceltem Nylon verwandeln wir nicht nur Abfallprodukte in Mode, sondern reduzieren auch die Umweltbelastung im Vergleich zur Produktion von neuem Nylon. Die hohe Qualität garantiert ein Produkt, das langlebig und widerstandsfähiger gegen Sonnencremes und Öle ist. Ein weiteres Plus ist, dass es einen LSF 50 für zusätzlichen Sonnenschutz enthält.

Wir glauben, dass ein nachhaltiger Ansatz nicht bei der richtigen Auswahl der Materialien aufhört, sondern auch darin besteht, die Transportwege zwischen den Lieferanten so kurz wie möglich zu halten. Aus diesem Grund findet unsere gesamte Produktion in Europa statt. Der Recyclingprozess und die Produktion des Garns finden in Slowenien statt, während der Stoff in Italien hergestellt wird.

Fair und ethisch

Produktion

In 2016 haben wir mit einer On-Demand-Produktion in Deutschland begonnen und sind in den letzten Jahren auf eine wachsende Nachfrage gestoßen, die in unseren Büroräumen in Hamburg nicht mehr zu bewältigen war. Wir sind eine Partnerschaft mit einem Produktlieferanten aus Nordportugal eingegangen, der unsere Werte teilt.

Verpackung

Verpackungen tragen oft zu unnötigem Abfall bei. Deshalb haben wir einen umweltfreundlichen Ansatz gewählt, um sicherzustellen, dass unsere Bademode auf verantwortungsvolle Weise zu Dir gelangt. Wir reduzieren unsere Verpackungen auf ein Minimum und verwenden nur recycelte Kartons, Aufkleber und Einwickelpapier. Wenn ein zurückgeschicktes Paket in gutem Zustand bei uns ankommt, wiederverwenden wir es für zukünftige Bestellungen. Wir möchten keine unnötige Verschwendung verursachen, deshalb verzichten wir vollständig auf die Verwendung von Anhängern an unseren Produkten.

Für unseren Lieferservice nutzen wir den Service von DHL Gogreen. Alle durch den Versand verursachten Emissionen werden durch Investitionen in Klimaschutzprojekte weltweit kompensiert. Erfahre mehr darüber, wie DHL Gogreen funktioniert

Aus dem Archiv

Entwurf von Prototypen in unserem Atelier